NEWS

16.01.19 Unser Tagesfahrtenprogramm Winter / Frühjahr 2019 ist erschienen!

03.01.19 Unser Tagesfahrtenprogramm "Winter/Frühjahr 19" erscheint bis Mitte Januar!

28.12.18 Wir wünschen Ihnen einen "Guten Rutsch" und alles Gute für 2019 sowie Zeit für eine der schönen Reisen von REISEFUCHS

Reiseinfo

„Auf Schusters Rappen“ durch Deutschland

Wanderwelt Vogelsberg

Der Vogelsberg ist ein Vulkangebirge zischen Fulda und Gießen mit einem Durchmesser von 60 km. Vor 15 bis 18 Millionen Jahren ergossen sich immer wieder Lavamassen aus Schloten und Spalten über die Erde. Viele Schichten sind bereits verwittert. Erosion und Wasser formten das Mittelgebirge, auf dem sich die Natur so herrlich breit machen konnte. Eine parkähnliche Landschaft mit Hecken, Lesesteinwällen, Weiden, Seen, Bächen und fantasieanregenden Felsformationen bilden ein Wanderparadies mit unzähligen Wanderwegen. Und immer wieder trifft man auf wunderschöne Orte mit farbenprächtigen Fachwerkhäusern.

Wir wohnen im familiär geführten 3* superior Hotel „Haus Sonnenberg“, hoch über dem historischen Städtchen Schotten gelegen. Nach „getaner Wanderarbeit“ können wir uns im großen Freizeitbereich mit Hallenbad, finnischer Sauna und Fitnessraum erholen.

Wanderführung:  Barbara Ungericht

1.Tag:
Anreise über die Autobahn Frankfurt nach Grebenhain. Schon auf unserer ersten Wanderung lernen wir die vielseitige Schönheit des Vogelbergs kennen. Wir durchlaufen typische Vogelsberg-Dörfer mit ihren prachtvollen Fachwerkhäusern, kommen über idyllische Wiesenlandschaften, vorbei an der sagenumwobenen Teufelsmühle und staunen über Basaltbrocken in allen Größen. Danach fahren wir in unser Hotel in Schotten. (Wanderzeit: ca. 4 Stunden)

2.Tag:
Bei Herbstein eröffnet sich dem Wanderer eine Landschaft, die unbeschreiblich ist. Zu Basalt erstarrte Lava – Zeugnis des lange erloschenen Vulkans – bezaubern uns mit ihren vielfältigen Größen und Formen. Drei große Basaltdurchbrücke durchwandern wir. Dazwischen gibt es liebliche Wiesenlandschaften, kleine Teiche und wunderschöne Ausblicke, sowie geschichtsträchtige Grenzsteine am Wegesrand. (Wanderzeit: ca. 4 ½ Stunden)

3.Tag:
Unsere letzte Wanderung startet nahe der historischen Altstadt von Homberg/Ohm und führt uns in das Sagenhafte Schächerbachtal. Auf meist schmalen Naturpfaden und Wiesenwegen überqueren wir glasklare Bäche, kommen vorbei an idyllischen Teichen und alten Mühlen und haben immer wieder fantastische Ausblicke auf das erhaben thronende Städtchen Homberg. Nun fahren wir nach Alsfeld, dem staatlich anerkannten Erholungsort. Mit seiner geschlossenen historischen Bebauung ist er ein Kleinod am Rande des Vogelsbergs. Nach unserem Aufenthalt geht es dann wieder über die Autobahn in die Heimat. (Wanderzeit:  ca. 3 Std.)

Leistungen

• Fahrt im modernen Reisebus mit WC
Unterkunft im Hotel "Haus Sonnenberg" bei Schotten
• Zimmer mit Bad/Dusche, WC
• Halbpension mit Frühstücksbuffet
• Wanderführungen

23.04.19 - 25.04.19

Reisepreis € 290,-
Einzelzimmerzuschlag € 30,-
(Mind. TN: 21 Personen)


Abfahrt:

6.30 Uhr Stuttgart-Zuffenhausen, S-Bahnhof
7.00 Uhr Mühlacker, Feuerwache
7.30 Uhr Pforzheim, Theater 
8.00 Uhr Karlsruhe, ZOB - hinterm Hauptbahnhof

23.04.19 - 25.04.19
3 Tage

HOME  |  TAGESFAHRTEN  |  REISEN  |  BUSANMIETUNG  |  FLUGHAFENZUBRINGER  |  ANFRAGE  |  WIR ÜBER UNS  |  KONTAKT  |  ANFAHRT  |  IMPRESSUM
Copyright © 2007 Mavi7 GmbH