NEWS

06.01.18 Sonderreise in den Teutoburger Wald wird angeboten

28.12.17 REISEFUCHS wünscht allen Kunden einen „Guten Rutsch“ ins Jahr 2018

23.12.17 FROHE WEIHNACHTEN wünscht allen das REISEFUCHS-Team

Reiseinfo

La Petite Pierre (Elsass)

Fahrt über Haguenau – Ingwiller – Obersoultzbach nach La Petite Pierre. Das kleine gemütliche Städtchen La Petite Pierre (dt. Lützelstein) liegt am Fuße der Nordvogesen. Es ist ein reizender,  farbenfroher Ort mit unzähligen Blumen geschmückten Fachwerkhäusern. Sehenswert ist die Kirche des Grafen Burkhard von Lützelstein, der diese mit schönen Fresken ausschmücken ließ. Im 19. Jahrhundert wurde der Kirchturm und das Langhaus erneuert und die beeindruckenden Fresken wieder freigelegt. Neben der Kirche erhebt sich die Burg Lützelstein. Das einstige pfalzgräfliche Schloss wurde Ende des 12. Jahrhunderts von Graf Hugo I. von Lützelstein gegründet. Nach einem ca. 3 stündigen Aufenthalt (Gelegenheit zum Mittagessen) fahren wir weiter nach Graufthal. Das kleine Dorf im Zinseltal entstand im 12. Jahrhundert rund um die dortige Benediktinerabtei. Mehrere in die hohen Felsen aus rosa Sandstein gegrabene Höhlen waren die Unterkünfte der Mönche, bevor sie nach und nach in Wohnhäuser umgewandelt wurden: Die Felsen dienten als Rückwand und das Gestein als Decke und Boden. Nur die hellblauen Vorderfassaden sind von Menschenhand erbaut. Nach dem Besuch der Felsenwohnungen Rückfahrt mit Gelegenheit zum Flammkuchenessen.
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich!  

Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus mit WC
Eintritt Felsenwohnungen Graufthal

03.05.18

Reisepreis € 29,-



Abfahrt:

M 8.30 Uhr / PF 9.00 Uhr / KA 9.30 Uhr
Rückkehr ca. 19.30 Uhr

03.05.18
1 Tag

HOME  |  TAGESFAHRTEN  |  REISEN  |  BUSANMIETUNG  |  FLUGHAFENZUBRINGER  |  ANFRAGE  |  WIR ÜBER UNS  |  KONTAKT  |  ANFAHRT  |  IMPRESSUM
Copyright © 2007 Mavi7 GmbH