NEWS

13.03.19 Noch freue Plätze bei unserer Hollandreise auf romantischen Wasserwegen

23.02.19 Unser Tagesfahrtenprogramm Frühjar / Sommer 2019 ist erschienen.

21.02.19 "Mitz der Dampfbahn zu den Krimmler Wasserfällen"

Reiseinfo

Operettenseefestspiele Mörbisch/Neusiedler See - „Das Land des Lächelns“- Operette von Franz Léhar

Jedes Jahr zieht es im Sommer Zuschauer aus dem In- und Ausland nach Mörbisch am Neusiedler See, um auf der weltweit größten Operettenbühne hervorragende, opulent inszenierte Operettenaufführungen zu erleben. Durch die imposante Seebühne werden wir nach China entführt, denn 2019 verwandelt sich Mörbisch ins „Land des Lächelns“. Franz Léhars wohl emotionalste Operette erzählt die berührende Liebesgeschichte zwischen dem Wiener Mädel Lisa und dem chinesischen Prinzen Sou-Chong, die vom Einfluss unterschiedlicher Kulturen und gesellschaftlicher Verpflichtungen geprägt wird. Die Dichte an unvergesslichen Melodien wie „Dein ist mein ganzes Herz“ oder „ Immer nur lächeln“ versprechen einen Abend voller Romantik und großer Gefühle.
Wir wohnen im 4* Hotel Hilton Garden Inn Vienna South am Rande von Wien, von wo wir aus schnell in der Innenstadt der österreichischen Hauptstadt sind und auch nur einige Kilometer zum Neusiedler See zurücklegen müssen.

Reiseleitung:  Barbara Ungericht

1.Tag: 
Anreise über die Autobahn Regensburg – Passau – Linz nach Wien zu unserem Hotel im Spüden der Stadt. Abendessen im Hotel.
 

2.Tag:
Für uns beginnt der Tag heute etwas später, denn er wird lang! Wir fahren nach Eisenstadt, wo Joseph Haydn viele Jahre als  Kapellmeister am Hof der Esterházys lebte. Von Weitem schon begrüßt uns das mächtige Schloss dieser reichen Adelsfamilie. Während unseres Aufenthaltes können wir durch die autofreie Hauptstraße mit ihren wunderschönen Barockhäusern bummeln, die Bergkirche mit dem Grab Haydns besuchen, das Schloss besichtigen oder einen Spaziergang durch den herrlichen Schlosspark unternehmen. Danach fahren wir zum Neusiedler See nach Rust, dem vielleicht typischsten Weinort. Unzählige Störche haben auf den kleinen Häusern ihr Domizil. Besuchenswert ist die mittelalterliche Fischerkirche mit ihren Fresken aus der Zeit vor 1436. Das Abendessen nehmen wir in einem netten Lokal in Rust oder Mörbisch ein. Um 20.30 Uhr öffnet sich dann der imaginäre Vorhang zum „Land des Lächelns“. Nach der Vorstellung geht es zurück ins Hotel.

3.Tag:
Den heutigen Tag verbringen wir in Wien. Zuerst unternehmen wir eine Stadtrundfahrt, die uns entlang der prächtigen Gebäude, wie Hofburg, Opernhaus, Parlament, Rathaus, Burgtheater usw. am Ring führt. Am Schloss Belvedere halten wir an und spazieren durch den Park, von wo aus man einen herrlichen Blick auf Wien hat. Auch beim Hundertwasserhaus legen wir eine Pause ein. Nun ist Freizeit zu eigenen Erkundungen. Sicher steht der Besuch des Stephansdomes dann an erster Stelle. Das Abendessen nehmen wir im Hotel ein.

4.Tag:
Heimreise wieder über die Autobahn.

Leistungen

• Fahrt im modernen Reisebus mit WC
• Unterkunft im 4* Hotel Hilton Garden Inn Vienna South
Zimmer mit Bad/Dusche, WC
Frühstücksbuffet
3-Gang-Abendessen am 1. und 3.Tag
3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Rust oder Mörbisch am 2.Tag
• Stadtführung Wien
• Entrittskarte Operettenseefestspiele Kat. 3 (Wert € 78.-)
Reiseleitung   

17.07.19 - 20.07.19

Reisepreis € 559,-
Einzelzimmerzuschlag € 111,-
(Mind.TN: 20 Persopnen)



Abfahrt:
7.00 Uhr Karlsruhe, ZOB, hinterm HBf
7.30 Uhr Pforzheim, Theater
7.45 Uhr Mühlacker, Feuerwache
8.20 Uhr S-Zuffenhausen, S-Bahnhof

17.07.19 - 20.07.19
4 Tage

HOME  |  TAGESFAHRTEN  |  REISEN  |  BUSANMIETUNG  |  FLUGHAFENZUBRINGER  |  ANFRAGE  |  WIR ÜBER UNS  |  KONTAKT  |  ANFAHRT  |  IMPRESSUM
Copyright © 2007 Mavi7 GmbH