NEWS

21.06.18 Unser Tagesfahrtenprogramm "Sommer 2018" ist erschienen!

29.05.18 Eine Sonderreise nach Zermatt wird angeboten.

23.04.18 Das Tagesfahrtenprogramm bis Anfang August ist erschienen!

Reiseinfo

Begleitete Flugreise nach China – Höhepunkte im Reich der Mitte

Es sind wirklich die Höhepunkte, die zu einer Chinareise gehören, die wir im Reich der Mitte erleben werden: Shanghai, Peking, die „Verbotene Stadt“, die Große Mauer, Terrakotta-Armee, Ming-Gräber uvm. Wir besuchen ein Land, das sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt hat, und wo Alt und Neu zusammenkommen.

Übernachten werden wir ausschließlich in guten 4* Hotels, dem europäischen Standart entsprechend, und zum Teil mit Hallenbad und Wellnessbereich ausgestattet.

Reisebegleitung: Barbara Ungericht

1.Tag:
Transfer mit dem Bus zum Flughafen Frankfurt und Flug mit der Lufthansa nach Shanghai.

2.Tag:
Ankunft in Shanghai am Nachmittag. Am Flughafen werden wir von unserer Reiseleitung em-pfangen und zum Hotel gebracht, nicht wie gewöhnlich mit dem Bus, sondern mit dem Transrapid. Nach dem Einchecken bummeln wir über die Nanjing Road, der Einkaufsstraße schlechthin, und entlang der Uferpromenade, dem Bund. Sie ist gesäumt von klassizistischen Hochhäuern im Tudor-Stil und vielen Nobelboutiquen und eleganten Restaurants. Doch  noch spektakulärer als der Bund ist der Blick auf die Wolkenkratzer von Pudong mit dem 468m hoch in den Himmel ragenden Fernsehturm.

3.Tag:
Heute besuchen wir die Altstadt von Shanghai. In den winzigen Gässchen mit den zweistöckigen Holzhäuschen pulsiert das Leben, als schlüge hier das Herz der Stadt. Wir besichtigen den Yu-Garten („Fröhlicher Garten“), der aus der Ming-Zeit (1368 – 1644) stammt und zu den berühmtesten Gärten Chinas zählt. Über die Neun-Biegungen-Brücke gehen wir zum Teehaus im Herzen des Sees und erfahren, warum es nur auf dieser Zickzack-Brücke erreicht werden kann. Unser nächstes Ziel ist der Jadebuddha-Tempel mit dem „sitzenden und dem liegenden Buddha“, die jeweils aus einem einzigen Stück Jade gearbeitet worden sind. Nun statten wir noch dem bedeutenden Shanghai-Museum mit seinen reichen Kunstsammlungen des Landes einen Besuch ab. Am Abend freuen wir uns auf eine Akrobatikshow, gehören doch die chinesischen Akrobaten zu den besten der Welt!

4.Tag:
Am Vormittag fliegen wir weiter nach Xian (Flugdauer ca. 2 Stunden 40 Minuten), eine Stadt am Ende der Seidenstraße. Nach dem Treffen mit dem dortigen Reiseleiter und dem Hotelbezug, unternehmen wir einen Ausflug zur berühmten Terrakotta-Armee (UN-ESCO-Welterbe). Die über 7000 lebensgroße, steinerne Soldaten, Kampfpferde und –wagen be-wachen den ersten chinesischen Kaiser und gelten nach ihrer Entdeckung 1974 als die absolute archäologische Sensation.

5.Tag:
Einst war Xian eine der wichtigsten Städte Chinas, geschützt durch eine enorme Mauer. Aus allen Herren Länder trafen sich hier Händler, Mönche und Pilger. Unsere Besichtigungstour starten wir mit einem Spaziergang auf der restaurierten Stadtmauer. Von hier haben wir einen guten Überblick über die Stadt und deren schachbrettartige Anlage. Wir besuchen die Große Wildganspagode aus dem 7. Jh. Mit 13 Stockwerken erreicht sie eine Höhe von 43 Metern. Bevor wir am frühen Nachmittag mit dem Hochge-schwindigkeitszug nach Peking weiterreisen, schlendern wir noch durch den Basar beim Muslimischen Viertel. Neben Teegeschäften und Töpfereien finden wir hier unzählige Essensstände. Probieren wir doch einmal typisch chinesische Köstlichkeiten!

6.Tag:
Peking (Beijing), Hauptstadt Chinas, Chinas politisches Zentrum, führende Kunstmetropole des Landes und touristischer Anziehungspunkt! Eine Stadt, wo sich große Historie mit hochmoderner Architektur vereint. Hier gibt es viel zu erkunden: Zuerst be-sichtigen wir den Kaiserpalast, die „Verbotene Stadt“, dann geht es auf den größten Platz der Welt, den Platz des Himmlischen Friedens mit dem Mao-Mausoleum und selbstverständlich steht auch der Himmelstempel, ein Meisterstück der Mingarchitektur auf unserem Programm. Am Abend besuchen wir eine Vorstellung der Peking-Oper. Diese Aufführung hat kaum etwas mit einer europäischen Oper gemeinsam. Es ist eine Mischung aus Tanz, Schwertkämpfen, Mimik und Akrobatik.

7.Tag:
Wie eine Schlangenlinie zieht sich die Große Mauer (UNESCO-Welterbe) fast 9000 km lang durch China hindurch. Sogar vom Weltraum aus kann man dieses beeindruckende Bauwerk noch erkennen. Wie werden wir uns fühlen, wenn wir dort oben stehen und den einzigartigen Ausblick genießen. Ganz in der Nähe befindet sich das nächste UNESCO-Welterbe, die kaiserlichen Ming-Gräber. Man betritt sie durch mehrere Tore und staunt über die steinernen Fabelwesen, den Tier- und Menschenskulpturen aus längst vergangener Zeit.

8.Tag:
Heute schauen wir uns eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit in Peking an, den Sommerpalast. Er gehört zu den größten Parks in China und besitzt zahlreiche Tempel, Gärten, Pavillons, Seen und Wandelgänge aus kaiserlichen Zeiten. Nun geht es zum spektakulärsten Tempelkomplex von Peking, dem Lama-Tempel. Seine fünf Haupthallen bestehen aus einem Stilmix aus mongolischen und tibetischen Motiven. Und dann stehen wir vor dem 17 Meter hohen Zukunftsbuddha aus Sandelholz – grandios!

9.Tag:
Schade, unsere Reise geht schon wieder dem Ende entgegen! Am Morgen werden wir zum Flughafen gebracht, und der Rückflug nach Frankfurt beginnt. Hier steht schon der REISE-FUCHS-Bus zum Transfer zu den einzelnen Zusteigestellen bereit.

Leistungen

  • Bustransfer zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Flug mit der Lufthansa von Frankfurt nach Shanghai und zurück von Peking nach Frankfurt
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 20kg Freigepäck zzgl. Handgepäck
  • 2x ÜF im 4* Hotel Greenland Jiulong in Shanghai
  • 1x ÜF im 4* Hotel Grand Gynasty Culture Xian in Xian
  • 4x ÜF im 4* Hotel Howard Johnson Paragon Beijing in Peking
  • Zimmer mit Bad/Dusche, WC
  • 1x Abendessen am 04.05.18
  • 6x Mittagessen in guten Restaurants
  • Inlandsflug Shanghai - Xian inkl. Gebühren
  • Zugfahrt  Xian - Peking 2. Klasse
  • Besuch einer Akrobatik-Show in Shanghai
  • Besuch einer Peking-Oper in Peking
  • Besichtigungen inkl. aller Eintrittsgelder lt. Programm
  • örtliche Reiseleitung je ab/bis Flughafen bzw. Bahnhof in ChinaWanderprogramm lt. Ausschreibung inkl. Bustransfers
  • Busgestellung für alle Transfers und Besichtigungen lt. Programm
  • Visagebühren
  • REISEFUCHS-Reisebegleitung

03.05.18 - 11.05.18

Reisepreis € 1.995,-

Einzelzimmerzuschlag € 290,-

Wichtig!   Wichtig!   Wichtig!

 

Für die Einreise nach China benötigen deutsche Staatsbürger einen noch mindesten 6 Monate über das Reisedatum gültigen Reisepass, der noch mindestens eine leere Seite für das Visum hat. Außerdem ist ein Visum erforderlich für dessen Antrag (Sammelvisa über REISEFUCHS organisiert) ein Lichtbild (biometrisch, nicht älter als 6 Monate) vorgelegt werden muss.

Anmeldeschluss:
24.01.18

Mindestteilnehmerzahl:

15 Personen 



Abfahrt:

17.00 Uhr S-Zuffenhausen, S-Bahnhof
17.30 Uhr Mühlacker, Feuerwache
18.00 Uhr Pforzheim, Theater
18.30 Uhr Karlsruhe, ZOB
               hinterm Hauptbahnhof 

Voraussichtliche Flugzeiten:
03.05.18   22.05 - 14.55 Uhr
11.05.18   10.30 - 15.00 Uhr 

 

 

03.05.18 - 11.05.18
9 Tage

HOME  |  TAGESFAHRTEN  |  REISEN  |  BUSANMIETUNG  |  FLUGHAFENZUBRINGER  |  ANFRAGE  |  WIR ÜBER UNS  |  KONTAKT  |  ANFAHRT  |  IMPRESSUM
Copyright © 2007 Mavi7 GmbH