NEWS

09.07.20 Saisonabschlussreise kann gebucht werden

22.06.20 Sonderreisen "Trotz Corona" schnell buchen

16.03.20 Büro mit neuen Öffnungszeiten für Sie besetzt

Reiseinfo

Sonderreise: Vier Tage Bodensee und Bregenzer Wald

Nachdem nun auch unsere große Skandinavienreise Corona zum Opfer fällt, dürfen wir wieder eine Lücke füllen, und Ihnen eine Reise in die nähere Umgebung anbieten. Wir haben uns unter anderem dazu entschieden, gemütlich den Bodensee zu umrunden, und ihn in seiner ganzen Schönheit von allen Seiten zu betrachten. Mächtig erheben sich die Berge im Süden, gegenüber liegt die eiszeitlich geprägte Hügellandschaft mit ihren sanften Kuppen, riesigen Obstplantagen und ausgedehnten Weinbergen. Oft legen wir Pausen ein, allerdings nicht in den großen Touristenzentren, sondern in beschaulichen Orten, denn die  haben es uns angetan! Auch der nahe Bregenzer Wald sowie die An- und Rückreise über die Schwäbische Alb sind Ziele unserer Sonderreise.

Reiseleitung:  Rolf Ungericht

1.Tag:
Anreise über die Bodenseeautobahn zur Insel Reichenau. Hier haben wir eine Führung/Rundfahrt unter dem Motto  "Von Walahfrid und Hermann zu Gemüse und Wein". Mit der Fähre überqueren wir den See nach Meersburg und fahren weiter entlang dem Nordufer nach „Lindau im Bodensee“. Nach einem Aufenthalt zum Bummel und Kaffeepause geht es dann über die österreichische Grenze nach Bregenz ins Hotel. Abendessen im Hotel.

2.Tag:
Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet beginnen wir den Tag mit einem Rundgang/Rundfahrt durch die wunderschöne kleine Altstadt von Bregenz mit ihrer Stadtmauer, dem riesigen Martinsturm und den prachtvollen Häusern. Dann fahren wir zur Mittagspause nach Lustenau, wo wir Plätze für eine Mittagspause reserviert haben. Anschl. nehmen wir an einer Führung durch die Schnapsbrennerei Prinz teil. Man kann verkosten und danach auch kaufen. Froh beschwingt treten wir dann die Rückreise ins Hotel an. Abendessen im Hotel. 

3.Tag:
Heute steht ein Ausflug in den Bregenzer Wald auf dem Programm. Wir fahren vorbei an Dornbirn und Götzis nach Rankweil. Schon von weitem sehen wir das Wahrzeichen der Region. Die auf einem Felsen thronende Burg-Basilika und Landeswallfahrtskirche. Durch das Laternser Tal und über einige Kehren winden wir uns zum schmalen Furkapaß hinauf, damit wir zum höchstgelegenen Urlaubsort Damüls gelangen. Nach einem Aufenthalt geht die Fahrt entlang der Bregenzeraach und über das Bödele wieder nach Bregenz zurück.

4.Tag:
Nach dem Frühstück beginnen wir mit einer gemütlichen Heimfahrt über Oberschwaben und die Schwäbische Alb mit Mittagesseneinkehr in der Ailinger Mühle. (Möglichkeit zum Einkauf im Hofladen!)

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit WC (zur Zeit wegen Hygieneverordnung geschlossen)
  • Frühstückspause am 1. Tag mit Wienerle/bunten Eiern/Brot/Kaffee
  • Unterkunft in Bregenz im Hotel/Gästehaus Lamm
  • Zimmer mit Bad/Dusche, WC, TV, Fön, W-Lan
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x 3-Gang-Menü am Abend
  • Führung Insel Reichenau
  • Schifffahrt über den Bodensee
  • Mautgebühren Furkapass
  • Straßengebühren Österreich
  • Stadtrundgang in Bregenz
  • Führung durch eine Schnapsbrennerei mit Verkostung
  • Fleischkäs mit Kartoffelsalat und Brot auf der Heimfahrt

 

02.08.20 - 05.08.20

Reisepreis € 365,-
Einzelzimmerzuschlag  € 75,-
(Mind.TN: 20 Personen)



Abfahrt:

6.30 Uhr Karlsruhe, ZOB hinterm Hbf
7.00 Uhr Pforzheim, Theater
7.15 Uhr Mühlacker, alte Feuerwache (Rappstraße)
7.50 Uhr S-Vaihingen, S-Bahnhof

Es gelten die AGB laut Aushang! 

02.08.20 - 05.08.20
4 Tage

HOME  |  TAGESFAHRTEN  |  REISEN  |  BUSANMIETUNG  |  FLUGHAFENZUBRINGER  |  ANFRAGE  |  WIR ÜBER UNS  |  KONTAKT  |  ANFAHRT  |  IMPRESSUM
Copyright © 2007 Mavi7 GmbH