NEWS

+++ Saisonabschlussreise: Es sind noch Plätze frei

+++ Unsere Sonderreisen sind eine willkommene Abwechslung

+++ Reisen für 2021 können gebucht werden

Reiseinfo

Sonderreise: Auf nach Jerichow

ja auch in Deutschland gibt es ein Jerichow! Wie der Name entstanden ist? Dies und noch vieles mehr erfahren Sie bei unserer Reise in den Osten unseres Heimatlandes! 
Weitere Ziele sind Havelberg mit seinem prachtvollen Dom, die alte Hansestadt Tangermünde, wo die Zeit stehen geblieben scheint, eine Begegnung mit Ritter von Kahlbutz und die herrliche Landschaft um die Flüsse Havel und Elbe.
Wir wohnen im 3* Superior Seehotel Brandenburg an der Havel, das direkt am Beetzsee liegt. Gemütliches Ausruhen bei Kaffee, Wein oder Bier auf einer der beiden Seeterrassen, baden im See und viele andere Aktivitäten machen den Aufenthalt dort zu einem wahren Vergnügen. 

 

Reiseleitung: Barbara Ungericht

 

1.Tag: 
Anreise über die Autobahn zum Beetzsee, wo wir nördlich von Brandenburg an der Havel unser Hotel erreichen.

 
2.Tag:
Nach der langen Anfahrt gönnen wir uns heute einen Ruhetag. Viele wunderschöne Aktivitäten warten auf uns: direkt vor der Haustür liegen Badestrand und Bootssteg zum Baden im Beetzsee oder zum Tretbootfahren auf ihm. Rund um das Hotel gibt es zudem eine Vielzahl an Wander- bzw. Radwanderwegen (Fahrräder können im Hotel ausgeliehen werden). Oder lassen wir einfach „die Seele baumeln“, die See-terrassen machen es möglich. 


3.Tag:
Friedrich dem Großen ist es zu verdanken, dass heute das Gebiet um die Havel land-wirtschaftlich genutzt werden kann. Vor seiner Trockenlegung war es ein riesiges Sumpfgebiet. Auf unserer Fahrt durch diese heute einmalige leicht hügelige Landschaft hoffen wir auch viele Störche zu sehen. Unser Ziel ist die uralte Stadt Havelberg. Ihre Altstadt liegt malerisch zwischen Havel und Stadtgraben und wird überragt vom Domberg. Hier steht weithin sichtbar der Dom St. Marien, der zu den ältesten und bedeutendsten Kirchenbauten im Osten Deutschlands zählt. Sein Innenleben ist einmalig. Pracht-voll gestaltet sein um 1411 ge-schaffener gotischer Steinlettner, eine filigrane Steinmetzarbeit. Bei einer Domführung lernen wir ihn kennen. Ein kleines Orgelspiel auf der Scholtze-Orgel von 1777 schließt unseren Besuch ab. Danach haben wir Freizeit zum Bummel durch die engen Gassen der Altstadt. Wir fahren nach Kampehl, um dem Ritter von Kahlbutz einen Besuch ab-zustatten, bevor es wieder zurück ins Hotel geht.


4.Tag:
Das Kloster Jerichow liegt im Elb-Havel-Winkel mitten im Jerichower Land in einer reizvollen Umgebung. Es ist ein altehrwürdiges Stift des Ordens der Prämonstratenser, die das Kloster in der Spätromanik aus vor Ort gefertigten Backsteinen erbauten. In seiner schlichten Schönheit und der weitgehend unveränderten Bebauung liegt auch die Einmaligkeit der Anlage. Eine Führung zeigt uns ihre Schönheit und die einzigartige Atmosphäre hier. Danach fahren wir nach Tangermünde, der alten Kaiser- und Hansestadt mit ihrer mehr als 1000- jährigen Ge-schichte. Direkt an der Elbe gelegen, hat sich eine Altstadt entwickelt, die von einer mächtigen Stadtmauer umgeben ist. Wir genießen den Aufenthalt dort und unternehmen am Nachmittag eine ca. 2-stündige Schifffahrt auf der Elbe bis zum nördlich von Tangermünde gelegenen Schloss Storkau. Wir freuen uns nicht nur über die herrliche Landschaft, sondern auch über Kaffee und Kuchen an Bord. Danach fahren wir wieder zurück in unser Hotel.

 
5.Tag:
Heimreise wieder über die Autobahn.


Leistungen

• Fahrt im modernen Reisebus mit WC (zur Zeit wegen Hygieneverordnung geschlossen)
• Unterkunft im 3* Superior Seehotel Brandenburg a. d. Havel
• Zimmer mit Bad/Dusche, WC
• Halbpension mit Frühstücksbuffet
• Hallenschwimmbad mit Wellnessbereich
• Führung mit Orgelspiel im Dom St. Marien in Havelberg
• Eintritt zur Kruft von Ritter von Kahlbutz
• Führung Kloster Jerichow Schifffahrt von Tangermünde zum Schloss Storkau und zurück
• Kaffee und Kuchen an Bord
• Reiseleitung

24.08.20 - 28.08.20

Reisepreis:  € 495.-
Einzelzimmerzuschlag: € 75.-
(Mind.TN: 20 Personen)



Abfahrt:

6.30 Uhr Karlsruhe, ZOB hinterm Hbf 
7.00 Uhr Pforzheim, Theater

7.15 Uhr Mühlacker, alte Feuerwache (Rappstraße)

8.20 Uhr S-Zuffenhausen, S-Bahnhof

Es gelten die AGB laut Aushang! 

24.08.20 - 28.08.20
5 Tage

HOME  |  TAGESFAHRTEN  |  REISEN  |  BUSANMIETUNG  |  FLUGHAFENZUBRINGER  |  ANFRAGE  |  WIR ÜBER UNS  |  KONTAKT  |  ANFAHRT  |  IMPRESSUM
Copyright © 2007 Mavi7 GmbH