NEWS

14.07.19 Sonderreise zur Postalm und der Roßfeldpanoramastraße

17.06.19 Durch Stornierung ist bei unserer Nordkapreise 1 Doppelzimmer frei!

27.05.19 Andorrareise ein voller Erfolg

Reiseinfo

Glacier- und Bernina-Express - auf schmaler Spur durch die Schweizer Bergwelt

Der Glacier- und der Bernina-Express gehören zu den berühmtesten Zugstrecken der Welt. Sie führen durch eine traumhaft schöne Schweizer Bergregion, über atemberaubende Viadukte, durch Kehrtunnel und über hohe Pässe.In kurzer Zeit fährt man von den Gletschern zu den Palmen und erhält Eindrücke, die unvergessen bleiben! Seit August 2008 ist die Bernina-Strecke in das UNESCO Kulturerbe aufgenommen und gilt hiermit als Garant für ein wunderschönes Erlebnis.
Wir haben die schönsten Strecken für Sie herausgesucht und verbinden diese mit herrlichen Busfahrten. 

Durch Verhandlungen mit dem Hotel Mira und einer Kalkulation mit „spitzem Bleistift“ können wir Ihnen trotz schlechtem Wechselkurs des Franken eine tolle Reise zu einem Superpreis anbieten!

Reiseleitung: Rolf Ungericht

1.Tag:
Anreise über die Autobahn – Zürich – Luzern – Brünigpass nach Meiringen im Tal der Aare. Nun folgt eine wunderschöne Strecke über den Grimselpass nach Gletsch im Rhonetal. Doch auch die Weiterfahrt vorbei am Rhone-gletscher und weiter über den Furkapass nach Realp ist hoch interessant. Durchs Reußtal, vorbei an Hospental und Andermatt geht es dann über den Oberalppass nach Sedrun zum Hotel Mira, wo wir die nächsten Nächte verbringen werden

2.Tag:
Der heutige Tag beginnt gemütlich. Vielleicht müssen Sie noch leckere Schweizer  Schokolade  einkaufen, so dass unsere Fahrt mit dem Bus nach Disentis erst etwas später beginnt. Ab Disentis fahren wir mit dem Zug durch das Vorderrheintal und die markante Rheinschlucht nach Chur. Hier erwartet uns ein Stadtführer, der uns die Schönheiten dieser alten Bischofsstadt zeigt. Rückfahrt mit dem Bus nach Sedrun..

3.Tag:
Heute heißt es Bahnerlebnis pur. Mit dem Bus fahren wir nach Thusis zum Bahnhof. Von hier geht es  mit der Schmalspurbahn auf der Strecke des BERNINA EXPRESS durch die Schynschlucht, über Tiefenkastel und den berühmten Landwasserviadukt, auf aussichtsreichen Kehren nach Preda und durch den Scheiteltunnel hinüber ins Engadin. In St.Moritz besteigen wir den Bus und fahren vorbei am Morteratsch - Gletscher hinauf in Richtung Bernina-Pass. Kurz vor der Passhöhe besteigen wir wieder die Bahn. Über die Aussichtsplattform Alp Grüm geht es in vielen Windungen hinunter ins Puschlav bis nach Poschiavo

4.Tag:
Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet heißt es leider schon wieder Abschied von Sedrun nehmen. Die Heimreise führt uns mit dem Zug über den Oberalppass und dann ab Andermatt mit dem Bus weiter durch die Schöllenen-Schlucht und über die Axenstraße – Brunnen – vorbei am Vierwald-tätter-  und Zuger-See – Zürich nach Stuttgart – Mühlacker und Pforzheim

Leistungen

• Fahrt im modernen Reisebus mit WC
• Unterkunft im Hotel Mira in Sedrun
• Zimmer mit Bad/Dusche, WC
• Halbpension mit Frühstücksbuffet
• Bahnfahrten lt. Programm
• Stadtführung in Chur
• Reiseleitung

02.06.19 - 05.06.19

Reisepreis € 449,-
Einzelzimmerzuschlag € 45,-
(Mind.TN: 21 Personen)



Abfahrt:
6.30 Uhr Karlsruhe, ZOB, hintem Hbf 
7.00 Uhr Pforzheim, Theater
7.15 Uhr Mühlacker, Feuerwache
7.50 Uhr S-Vaihingen, S-Bahnhof

02.06.19 - 05.06.19
4 Tage

HOME  |  TAGESFAHRTEN  |  REISEN  |  BUSANMIETUNG  |  FLUGHAFENZUBRINGER  |  ANFRAGE  |  WIR ÜBER UNS  |  KONTAKT  |  ANFAHRT  |  IMPRESSUM
Copyright © 2007 Mavi7 GmbH